Pfarrer Dr. Matthias-W. Engelke (Kairo)

Pfarrer Dr. Matthias-W. Engelke, hier beim Abschluss der Fastenaktion gegen Atomwaffenin Büchel am 9. August 2018
Pfarrer Dr. Matthias-W. Engelke, hier beim Abschluss der Fastenaktion gegen Atomwaffenin Büchel am 9. August 2018
  • Geboren 1957 in Hamburg
  • Abitur in Bonn
  • Studium in Bonn
  • Seit 2016 im unbezahlten Studienurlaub in Ard el Golf, Heliopolis Kairo

Aktiv im Internationalen Versöhnungsbund / deutscher Zweig; Arbeitskreis Ägypten e. V.

 

Publikationen (Auswahl, friedenstheologische Texte)

  1. Rezension zu Hartwig von Schubert "Pflugscharen und Schwerter", April 2019, [pdf-Dokument]
  2. Zelt der Friedensmacher. Die christliche Gemeinde in Friedenstheologie und Friedensethik, 2019 [weiter / direkt]
  3. Der Kriegsdienst der Militärseelsorge. Das problematische Verhältnis Kirche und Bundeswehr. Dossier W&F 3/2010; Forum Pazifismus Nr. 27/28, 7. Jg. 2010, S. 50-53 [weiter]
  4. Frieden mit dem Militär? Friedenstheologische Stellungenahme. Forum Pazifismus, Sonderheft Mai 2009 [weiter]
  5. Ist die Gewaltfreiheit unverzichtbarer Bestandteil des christlichen Glaubens? epd-Dokumentation Nr. 13/03, 24.03.2003 [weiter]
  6. Die “neuen” Kriege: Darf die Kirche Ja sagen zu “humanitären” Interventionen? epd-Dokumentation Nr. 25/01, 11.06.2001, S.10ff [weiter]
  7. Europa im Krieg - die Evangelische Kirche und ihre Orientierungspunkte. Exodus -ein Modell für die Destabilisierung von Diktaturen. epd-Dokumentation Nr. 26a/99, 21.06.1999 [weiter]